Archiv für September 2017

STOP TALKING

Passend zu den Ergebnissen der zurückliegenden Bundestagswahl 2017 und dennoch letzlich irgendwie zeitlos korrekt haben unsere Genoss*innen von der bundesweiten Kampagne Nationalismus ist keine Alternative, die auch schon mehrfach in Hameln und Umgebung ihren Niederschlag gefunden hat, einen erfrischenden Text zum Umgang mit der AfD herausgebracht, den wir Euch – für eine längere ruhige Minute – ans Herz legen wollen. Und bevor jemand direkt in Schnappatmung verfällt, weil er*sie auf den ersten Blick nur „gegen… Meinungsfreiheit“ liest: Erst den ganzen Text lesen!

STOP TALKING:
Argumente gegen die „Mitte“ und „Meinungsfreiheit“: (mehr…)

Vortrag zu 500 Jahren Revolte

Am Freitag, den 20. Oktober 2017, wird im Rahmen des offenen Antifa Treffens im Freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) ab 20 Uhr ein Multimediavortrag zum Thema „500 Jahre Revolte – Reformation und Bauernkrieg“ stattfinden. Als Referent konnten wir erfreulicherweise wieder unseren Genossen Bernd Langer gewinnen. Wie gewohnt, wird es auch einen überaus reich gedeckten Infotisch aus dem Sortiment des Infoladen Hameln (geöffnet, jeden Dienstag von 17 bis 19 Uhr) geben. Nach dem Vortrag besteht wie immer die Möglichkeit zur Vernetzung und Organisierung sowie zur Muße und Zerstreuung zum Beispiel am Kickertisch.

Vortrag | 20.10.2017 | 20 Uhr | Freiraum | Hameln
Mehr Infos zum Vortrag finden sich nachfolgend: (mehr…)

Otto and the Ottos – live in HM

Am Mittwoch, den 20. September 2017, wollen die Hampelmänner (und Damen) der völkischen Kapelle Otto and the Ottos aka AfD Kreisverband Weserbergland die Abschlusskundgebung ihres Bundestagswahlkampfes auf der Hochzeitshausterasse in der Hamelner Innenstadt abhalten. Ab 16 Uhr soll der Direktkandidat und Höcke-Freund Hampel dort auftreten. Ein Lehrstück intellektuellen Siechtums und völkischer Abgründe, das sich niemand entgehen lassen sollte! Packt eure Freund*innen ein, kommt rum und zeigt den rechten Rattenfänger*innen, was ihr von ihnen haltet und macht mal ordentlich Welle!

Kundgebung | 20.09.2017 | 16 Uhr | Hochzeitshaus | Hameln
Keine Zukunft der Vergangenheit!

Erfahrungsbericht zur Seenotrettung

Im Sommer waren einige Genoss*innen der Linken Initiative Hildesheim auf Malta, um beim Umbau eines Rettungsschiffes zu helfen, das nun im Mittelmeer bei der Seenotrettung v. a. von Refugees im Einsatz ist. Beim nächsten Club Alerta – dem monatlichen offenen Antifa-Treffen – am Freitag dem 15. September 2017 ab 20 Uhr werden sie im Freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) von ihrer Reise berichten und die aktuelle politische Situation der nach wie vor zwingend notwendigen Seenotrettung beschreiben. Dabei wird es um die Arbeit der NGOs, die Abschottung der EU und die aktuelle Situation in Libyen gehen. Auch auf den kläglich gescheiterten Versuch der Identitären, die Seenotrettung mit einem eigenen Schiff zu stören, werden sie eingehen. Also: Vorbeikommen und nicht wegschauen!

Vortrag | 15.09.2017 | 20 Uhr | Freiraum | Hameln
Mehr Infos finden sich bspw. hier.