Antifaschistische Aktion Hameln-Pyrmont [AAHM] http://antifahameln.blogsport.de Tue, 18 Sep 2018 19:31:09 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 en Club Alerta im September 2018 http://antifahameln.blogsport.de/2018/09/18/club-alerta-im-september-2018/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/09/18/club-alerta-im-september-2018/#comments Tue, 18 Sep 2018 19:26:19 +0000 Administrator Antifaschismus Treffen Weserbergland http://antifahameln.blogsport.de/2018/09/18/club-alerta-im-september-2018/ Die gesellschaftlichen Zustände sind – vorsichtig formuliert – ziemlich beschissen. Die Reihe der damit verbundenen Stichworte, wie bspw. Chemnitz, Köthen, Mittelmeer, NPOG und Hambacher Forst, ließe sich beliebig fortsetzen. Um diese von Menschen gemachten Zustände zu verändern, braucht es eine treffende Kritik und eine Organisierung von Gleichgesinnten. Hierfür bietet sich in Hameln bspw. das offene Antifa-Treffen an, welches jeden dritten Freitag im Montag um 20 Uhr im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) stattfindet. Der nächste Termin ist bereits diesen Freitag, den 21. September 2018. Also, kommt rum und bringt gerne noch ein paar stabile Freund*innen mit, die Lust haben, für ein gutes Leben für Alle zu kämpfen.

Treffen | 21.09.2018 | 20 Uhr | freiraum | Hameln
Mehr Infos finden sich hier.

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/09/18/club-alerta-im-september-2018/feed/
Gegen Rechtsruck und Polizeistaat! http://antifahameln.blogsport.de/2018/09/05/gegen-rechtsruck-und-polizeistaat/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/09/05/gegen-rechtsruck-und-polizeistaat/#comments Wed, 05 Sep 2018 05:04:54 +0000 Administrator Demonstration Antirepression Weser/Deister/Leine http://antifahameln.blogsport.de/2018/09/05/gegen-rechtsruck-und-polizeistaat/ Am Samstag, den 8. September 2018, findet die landesweite Demonstration gegen die geplante Verschärfung des niedersächsischen Polizeigesetzes (NPOG) statt. Unsere Genoss*innen von Antifa Infamous [H] weisen auf die Möglichkeit hin, sich dort einem linksradikalen Block anzuschließen, der unter dem Titel „Gegen Rechtsruck und Polizeistaat“ mit einem eigenen Aufruf an den Start geht. Diesen dokumentieren wir an dieser Stelle. Kommt alle am Samstag mit nach Hannover! Die Anreise aus Hameln erfolgt per Bahn, wofür sich die Menschen um 11:30 Uhr am Hamelner Bahnhof einfinden sollen.

Demo | 08.09.2018 | 13 Uhr | Bahnhof | Hannover
Der Aufruf findet sich hier und nachfolgend:

Gegen Rechtsruck und Polizeistaat!
Gemeinsam – solidarisch – kämpferisch
Am 08.09. 2018 hinein in den linksradikalen Block!

Die Landesregierung in Niedersachsen will es ihren Kolleg*innen in Bayern und Nordrhein-Westfalen gleichtun und plant auch hier ein neues Polizeigesetz. Dass dieser Gesetzesentwurf nichts anderes ist als ein Angriff der Herrschenden auf unsere Freiheit, sollte jedem klar sein:

Ohne irgendetwas getan zu haben, kann man durch dieses Gesetz bis zu 74 Tage festgenommen werden, wenn der „Verdacht“ besteht, dass eine Straftat wahrscheinlich sei. Das nennen SPD und CDU dann „Durchsetzungs- und Präventivgewahrsam“. In Bayern, wo ein solches Gesetz bereits gültig ist, wurden solche in Gewahrsam nahmen im Vorfeld des AfD-Parteitages bereits durchgesetzt.

Ebenso durchgesetzt wurden in diesem Kontext auch andere Maßnahmen, die auch Teil des Niedersächsischen Polizeigesetzes sind: Betretungsverbote. Hierbei handelt es sich um nichts anderes als einen Versuch, unseren legitimen und notwendigen antifaschistischen Gegenprotest zu schwächen, wenn nicht gar zu verhindern.

Neben diesen beiden traurigen „Highlights“ des Gesetzes, gibt es noch weitere Maßnahmen, die SPD und CDU zu geltendem Recht machen wollen: Meldeauflagen, Aufenthaltsvorgaben, Kontaktverbote und elektronische Fußfesseln – alles mehrfach verlängerbar und ohne Richter*innenvorbehalt anwendbar!

Dass diese und weitere Maßnahmen, die beschlossen werden sollen, lange nichts mehr mit Verhältnismäßigkeit zu tun haben, liegt auf der Hand. Hier zeigt sich mehr als deutlich, dass der Staat und die Polizei kein Interesse daran haben, dass wir unseren legitimen antifaschistischen Protest auf die Straße bringen und uns für ein Leben ohne Faschismus, Rassismus und den ganzen anderen Dreck, den diese Gesellschaft hervorbringt, einsetzen. Die Schikanen der Polizei, denen man als Antifaschist*in ausgesetzt ist und die teilweise heute schon Praxis sind, sollen mehr und mehr durch das Gesetz geschützt werden.

Hiergegen gilt es sich als antifaschistische Aktion zu wehren und ein deutliches Zeichen in Richtung der Landesregierung zu setzen! Wir haben keinen Bock auf eure Überwachung, auf eure Knäste, auf eure Verbote – in Kurzform: auf eure reaktionäre Scheiße! Denn nichts anderes als reaktionär ist dieses Gesetz, das SPD und CDU zu geltendem Recht machen wollen.

Deshalb rufen wir alle Antifaschistinnen und Antifaschisten aus ganz Niedersachsen dazu auf, sich am 08.09.2018 um 13 Uhr in den linksradikalen Block auf der Großdemo in Hannover einzureihen. Lasst uns diesem Gesetz an diesem Tag eine entschiedene antifaschistische Absage erteilen und der Landesregierung deutlich machen, dass der Widerstand gegen ihre reaktionäre Politik stark ist! Sammelt eure Freund*innen und Genoss*innen ein, kommt aus euren Dörfern und Städten nach Hannover und leistet euren Beitrag dazu, einen stabilen linksradikalen Block auf die Straße zu bringen! Die Landesregierung wird sehen und hören, was wir von ihrem Polizeigesetz halten!

BRD – Bullenstaat – Wir haben dich zum Kotzen satt!

LINKSRADIKALER BLOCK AUF DER GROßDEMO
Samstag, 08.09.2018
Ernst-August-Platz Hannnover

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/09/05/gegen-rechtsruck-und-polizeistaat/feed/
„Hamburger Gitter“ in Hameln http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/26/hamburger-gitter-in-hameln/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/26/hamburger-gitter-in-hameln/#comments Sun, 26 Aug 2018 08:44:30 +0000 Administrator Film Weserbergland Antirepression http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/26/hamburger-gitter-in-hameln/ Am Mittwoch, den 5. September 2018, zeigt das lokale Bündnis gegen die geplante Verschärfung des niedersächsischen Polizeigesetzes (NPOG) um 20 Uhr den Film „Hamburger Gitter“ im Kino der Sumpfblume (Am Stockhof 2a, 31785 Hameln). Der Film beleuchtet die staatliche Repression im Zuge des G20-Gipfels im vergangenen Jahr in Hamburg. Im Anschluß bieten die Aktiven vom Bündnis #NoNPOG Hameln noch eine Diskussion an. Der Eintrittspreis beträgt 3 €. Wer Zeit und Lust hat, sollte da hingehen!

Film | 05.09.2018 | 20 Uhr | Sumpfblume | Hameln
Mehr Infos zur Veranstaltung finden sich hier.

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/26/hamburger-gitter-in-hameln/feed/
Fotovortrag zur Flucht nach Europa http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/18/fotovortrag-zur-flucht-nach-europa/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/18/fotovortrag-zur-flucht-nach-europa/#comments Sat, 18 Aug 2018 11:13:03 +0000 Administrator Antirassismus Vortrag Weserbergland http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/18/fotovortrag-zur-flucht-nach-europa/ Erfreulich aktiv sind auch die Menschen der Seebrücke Hameln, die nicht nur einen netten Blog aufgesetzt haben, sondern am kommenden Montag, den 20. August 2018, um 20 Uhr zu ihrem zweiten Treffen in den freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) einladen sowie für den darauf folgenden Montag, den 27. August 2018, um 19:30 Uhr bereits eine öffentliche Veranstaltung im Haus der Kirche (Emmernstraße 6, 31785 Hameln) ankündigen, wo Erik Marquardt einen Fotovortrag mit dem Titel „Flucht nach Europa – Mittelmeer und Menschenrechte“ halten wird. Offenbar gibt es noch ein paar Menschen, die es ebenfalls für das Mindeste halten, dass niemand im Mittelmeer ertrinken gelassen wird. Geht hin, macht mit!

Vortrag | 27.08.2018 | 19:30 Uhr | Haus der Kirche | Hameln
Mehr Infos zur Veranstaltung finden sich hier.

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/18/fotovortrag-zur-flucht-nach-europa/feed/
Vortrag zum NPOG in Hameln http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/15/vortrag-zum-npog-in-hameln/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/15/vortrag-zum-npog-in-hameln/#comments Wed, 15 Aug 2018 11:30:02 +0000 Administrator Vortrag Weserbergland Antirepression http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/15/vortrag-zum-npog-in-hameln/ Im August 2018 werden wir das offene Antifa-Treffen einmal ausfallen lassen, da sich in Hameln gerade Einiges tut und wir daher zum Beispiel auf die Veranstaltung des Hamelner Bündnisses #NoNPOG – Gegen die geplante Verschärfung des niedersächsischen Polizeigesetzes (NPOG) hinweisen können, um politisch interessierten Menschen einen Anlaufpunkt zu bieten. Der Rechtsanwalt Dr. Rolf Gössner wird seine fachliche Kritik am NPOG vorstellen und lädt dazu am Mittwoch, den 22. August 2018, um 19:30 Uhr in den Saal von radio aktiv (Deisterallee 3, 31785 Hameln) ein. Das wird gut!

Vortrag | 22.08.2018 | 19:30 Uhr | radio aktiv | Hameln
Mehr Infos zur Veranstaltung finden sich hier.

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/15/vortrag-zum-npog-in-hameln/feed/
Treffen der Hamelner Seebrücke http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/04/treffen-der-hamelner-seebruecke/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/04/treffen-der-hamelner-seebruecke/#comments Fri, 03 Aug 2018 22:16:29 +0000 Administrator Antirassismus Weserbergland Antirepression http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/04/treffen-der-hamelner-seebruecke/ In den letzten Wochen hat sich eine Bewegung gefunden, die europaweit Menschen gegen das Sterben im Mittelmeer, die Behinderung der Seenotrettung und den weiteren Ausbau einer Festung Europa mobilisiert. Auch aus Hameln haben sich Leute bereits u.a. an Demos in anderen Städten beteiligt. Um diese und alle Anderen, die nicht weiter zusehen wollen, zusammenzubringen, wird zu einem Treffen am Dienstag, den 7. August 2018, um 20 Uhr im freiraum Hameln (Walkemühle 1a, 31785 Hameln) eingeladen. Erste Veranstaltungen und Aktionen in Hameln sind bereits in der Vorbereitung. Also, aktiv werden, rumkommen und bis zum 07.08. die Seebrücke-Aktionen in den anderen Städten unterstützen!

Treffen | 07.08.2018 | 20 Uhr | freiraum | Hameln
Mehr Infos zur Seebrücken-Kampagne finden sich hier.

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/04/treffen-der-hamelner-seebruecke/feed/
Bündnis #NoNPOG Hameln gegründet http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/04/nonpog-hameln/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/04/nonpog-hameln/#comments Fri, 03 Aug 2018 22:05:13 +0000 Administrator Weserbergland Antirepression http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/04/nonpog-hameln/ Auch im Landkreis Hameln-Pyrmont hat sich ein lokaler Ableger des Bündnisses #NoNPOG – Nein zum niedersächsischen Polizeigesetz gegründet und mobilisiert zu der geplanten Großdemonstration am 8. September 2018 in Hannover. Das nächste Treffen des Hamelner Bündnis gegen das niedersächsische Polizeigesetz ist am 17. August 2018 um 18:30 Uhr in der Sumpfblume (Am Stockhof 2a, 31785 Hameln). Wer Zeit und Lust hat, sollte dort mal vorbeischauen. Gegen die autoritäre Formierung der Gesellschaft!

Treffen | 17.08.2018 | 18:30 Uhr | Sumpfblume | Hameln
Mehr Infos zum Hamelner Bündnis finden sich hier.

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/08/04/nonpog-hameln/feed/
Zweite Seebrücken-Demo in Hannover http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/24/zweite-seebruecken-demo-in-hannover/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/24/zweite-seebruecken-demo-in-hannover/#comments Mon, 23 Jul 2018 22:11:08 +0000 Administrator Antirassismus Demonstration Weser/Deister/Leine http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/24/zweite-seebruecken-demo-in-hannover/ Am Samstag, den 27. Juli 2018, rufen unsere Genoss*innen aus Hannover erneut dazu auf, gegen die widerliche Abschottungspolitik der Europäischen Union zu demonstrieren. Die Demo beginnt um 14 Uhr am Opernplatz und nimmt Bezug auf die bundesweite Initiative „Seebrücke – Schafft sichere Häfen“. Weitere Demos sind laut dieser Initiative am gleichen Tag in mehreren Städten angedacht.

Demo | 27.07.2018 | 14 Uhr | Opernplatz | Hannover
Mehr Infos finden sich hier.

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/24/zweite-seebruecken-demo-in-hannover/feed/
Solidarische Grüße nach Hildesheim! http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/18/solidarische-gruesse-nach-hildesheim/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/18/solidarische-gruesse-nach-hildesheim/#comments Wed, 18 Jul 2018 21:55:00 +0000 Administrator Solidarität Antikapitalismus Weser/Deister/Leine http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/18/solidarische-gruesse-nach-hildesheim/ In diesen düsteren Zeiten haben unsere Genoss*innen aus Hildesheim einen erfreulichen Lichtblick verursacht: Das Bleistifthaus in der Straße Am Marienfriedhof 1 in Hildesheim wurde am 17. Juli 2018 besetzt und soll nun als Freiraum genutzt werden. Das finden wir super und rufen daher alle Menschen dazu auf, die Genoss*innen vor Ort zu unterstützen. Stets aktuelle Informationen rund um die Besetzung des Bleistifthaus‘ finden sich auf dem twitter-Account von Freiräume Hildesheim.

Für mehr autonome Parkplatzkritik!
Mehr Infos finden sich hier.

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/18/solidarische-gruesse-nach-hildesheim/feed/
Kein Schlussstrich http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/10/kein-schlussstrich/ http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/10/kein-schlussstrich/#comments Tue, 10 Jul 2018 21:35:45 +0000 Administrator Antifaschismus Demonstration Weser/Deister/Leine http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/10/kein-schlussstrich/ Fünf Jahre nach der Selbstenttarnung des Nationalsozialistischen Untergrundes (NSU) und der sich anschließenden juristischen Aufarbeitung der Taten des NSU soll am 11. Juli 2018 ein Urteil gegen die Hauptanklagten in München gesprochen werden. Fest steht jedoch schon jetzt, dass die Rolle des Verfassungsschutzes (VS) ebenso unaufgeklärt bleiben wird wie auch das Ausmaß des Unterstützer*innennetzwerks in der Neonaziszene. Die vollständige Aufklärung und politische Aufarbeitung, die den Angehörigen der Opfer des NSU versprochen wurde, wird mit dem Ende des Prozesses nicht erreicht sein. Daher finden am Mittwoch, den 11. Juli 2018, bundesweit Demos unter dem Motto „Kein Schlussstrich“ statt, die eine vollständige Aufklärung des NSU-Komplexes und die Auflösung des VS fordern – so auch in Hannover!

Demo | 11.07.2018 | 18 Uhr | Hauptbahnhof | Hannover
Mehr Infos finden sich hier.

]]>
http://antifahameln.blogsport.de/2018/07/10/kein-schlussstrich/feed/